AAM wird von Automotive News zum PACE Award Finalisten 2020 für den Elektroantriebsstrang ernannt

Veröffentlicht auf 16. Oktober 2019

DETROIT, 16. Okt. 2019 – Die Elektroantriebsstrang-Technologie von American Axle & Manufacturing wurde zum Finalisten der Automotive News PACE Awards 2020 ernannt. Die Automotive News PACE Awards würdigen die Fortschritte der Zulieferer bei Automobiltechnologien und -prozessen, die auf dem Markt angekommen sind. – Jaguars erstes vollelektrisches Serienfahrzeug, der I-PACE, ist mit den allradgetriebenen elektrischen Antriebsstrang-Einheiten für den Vorder- und Hinterradantrieb von AAM ausgestattet.

„Die Elektroantriebstechnik von AAM ist für eine optimale Leistungsdichte ausgelegt und bietet hohe Leistung in einem kompakten Gehäuse“, so David C. Dauch, Vorsitzender und Chief Executive Officer von AAM. „Wir fühlen uns unglaublich geehrt, dass Automotive News diese Arbeit an dem Jaguar I-PACE gewürdigt hat und danken der Jury dafür, dass die Elektroantriebsstrang-Technologie von AAM ein PACE-Finalist geworden ist.“

Die Elektroantriebsstrang-Technologie von AAM liefert über zwei elektrische Antriebseinheiten 394 kW an leistungsstarker AWD-Power und 700 Nm Drehmoment. Das AAM-System ist darauf ausgelegt, die Leistung zu maximieren, aber den Systemraum zu minimieren und zum niedrigen Schwerpunkt des Fahrzeugs beizutragen. Die unabhängig gesteuerten Antriebseinheiten von AAM für sofortigen Drehmoment und Allradantrieb für optimale Kontrolle und maximale Sicherheit. Der preisgekrönte Antriebsstrang beschleunigt den I-PACE auf 96 km/h, ohne dabei CO2 oder Feinstaub über den Auspuff auszustoßen.

AAM entwickelte und konstruierte das elektrische Antriebsstrangsystem des I-PACE im Trollhättan Technical Center des Unternehmens in Trollhättan, Schweden. Das System wird in Polen in der Świdnica Manufacturing Facility von AAM gebaut, die sich der Herstellung von präzisionsgefertigten AAM-Antriebsstrangsystemen und -komponenten widmet.

Die PACE-Preisträger werden bei der Verleihung der Automotive News PACE Awards am 23. März 2020 im Max M. and Marjorie S. Fisher Music Center in Detroit bekannt gegeben.

 

Über AAM

AAM (NYSE:AXL) liefert LEISTUNG, die die Welt bewegt. Als weltweit führender Automobilzulieferer erster Güte konzipiert, entwickelt und produziert AAM Antriebsstrang-, Umform- und Gusstechnologien, die die nächste Generation von Fahrzeugen intelligenter, leichter, sicherer und effizienter machen. AAM hat seinen Hauptsitz in Detroit und beschäftigt über 25.000 Mitarbeiter an fast 90 Standorten in 17 Ländern, um unsere Kunden auf globalen und regionalen Plattformen mit Fokus auf Qualität, operationelle Exzellenz und Technologieführerschaft zu unterstützen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie aam.com.

 

 

 

×

    GALERÍA