Ich bin AAM

Ich bin AAM

Leistung durch unsere Menschen

Die LEISTUNG von AAM beginnt bei unseren Mitarbeitern. Wir engagieren uns für die Rekrutierung und Erhaltung der smartesten, kreativsten Köpfe der Branche und bieten ihnen ein ressourcenreiches Umfeld, das sie ermutigt und sie dazu beSTÄRKT, ihre Ideen in die spielverändernde Realität umzusetzen. Gemeinsam arbeitet unser Team hart daran, die LEISTUNG zu liefern, die die Welt bewegt. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, was unsere Mitarbeiter ANTREIBT.

Ich begann meine Karriere bei AAM als Mechatronik-Prüftechniker und hatte direkt die Möglichkeit, an vielen unserer Spitzentechnologien arbeiten. Jetzt sorgen mein Team und ich dafür, dass unser Slogan „Bringing the Future Faster“ Realität wird. Wir tun dies, indem wir unser Wissen über Mechatronik nutzen, um AAM bei seiner Reise hin zur Elektrifizierung zu unterstützen.

Curtis

USA

Whaley_Curtis_06-03-15_043881_high

Ich entwickle Verfahren, um die einzigartige Plattform Electric Drive Unit (EDU) von AAM zu bauen, was einzigartige Lösungen erfordert! Unser Hochgeschwindigkeitsgetriebe mit nur einem Gang und das kompakte 3-in-1-Design zwingen das Fertigungsteam dazu, neue Denkweisen zu entwickeln, damit die EDU unseren Ansprüchen genügen kann.

James

USA

James Derr

Ich sorge dafür, dass unser Slogan Bringing the Future Faster Realität wird, indem ich für Vorhersehbarkeit, Sicherheit, Konsistenz, Stabilität, Wiederholbarkeit und Effizienz sorge.

José

Mexiko

Jose Balderas

Ich bringe eine nachhaltige Zukunft schneller voran, indem ich dabei helfe, Lösungen zu entwickeln, die unsere Auswirkungen auf die Umwelt minimieren – sei es durch die Unterstützung von Betrieben bei der Beseitigung von Abfällen oder durch die Reduzierung unserer Treibhausgasemissionen.

Eric

USA

headshot_Eric Harrington

Ich arbeite daran, unsere aktuelle Ausrüstung zu modernisieren, neue Ausrüstung einzurichten und die fortschrittliche Automatisierung weiter voranzutreiben. AAM Metallumformung steht vor einer glänzenden Zukunft und wird kontinuierliche Verbesserungen und höhere Effizienz bei Press- und Hammerschmiedeteilen erleben.

Jeff

USA

jt_Jeff Taylor

Ich sorge dafür, dass unser Slogan „Bringing the Future Faster“ Realität wird, indem ich innovative Antriebsstrang- und Kupplungslösungen entwickle, die den besonderen Anforderungen der Elektrifizierungsstrategie von AAM und den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen.

Shawn

USA

SP_Pitch_Shawn Proctor (1)

Mein Team arbeitet an den Elektrifizierungsprojekten für globale Fahrzeuge und Nutzfahrzeuge und stellt sicher, dass alle Komponenten innerhalb des verfügbaren Platzes verpackt werden, das Design optimal ist und alle Zeichnungen auf Anhieb richtig sind. Design und Zeichnungen sind der Ausgangspunkt für jedes Programm und ich sorge dafür, dass alle Aspekte in der Anfangsphase des Designs berücksichtigt werden. Das hilft dabei, den Entwurf schneller in die Realität umzusetzen.

Subodh

Indien

subodh_Subodh Dube

Am besten gefällt mir, dass ich jeden Tag neue Herausforderungen habe, dass ich die Zukunft mitgestalte, indem ich Menschen die Möglichkeit gebe, ihre Träume zu verwirklichen.

Mariusz

Polen

Mariusz Grajeta

Ich mag die Tatsache, dass meine Entwürfe bei AAM jeden durch die Winter in Michigan bringen, vom ersten SUV meiner Tochter (mit unserer PTU) bis hin zu einem AMG, der den Nürbugring dominiert. 

Tejas

USA

Tejas Desai

Als #TeamAAM-Automatisierungsingenieur gehört es zu meinen Aufgaben, die Praktiken der Fabrik 4.0 umzusetzen. Dazu gehören automatische Kommissioniersysteme, Deep Learning Computer Vision-Systeme und netzwerkbasierte Rückverfolgbarkeit. Es erfüllt mich mit Stolz, an Projekten arbeiten zu können, die neue und aufregende Konstruktions- und Fertigungstechniken in den Betrieb von AAM einbringen können!

Tavin

USA

Tavin_Ardell_Tavin Ardell

Als Ingenieur gefällt mir die Tatsache, dass jeder Tag in diesem Beruf anders ist und neue Möglichkeiten eröffnet, die Welt der Technik zu erkunden. Jeder Tag bringt neue Probleme mit sich, die es zu lösen gilt, was zu kontinuierlicher Verbesserung und Aufgeschlossenheit führt, denn jedes Problem ist anders und spezifisch. Am stolzesten bin ich auf SCADA für ePLUS, Ich habe den Entwurf dieses Systems erstellt, seine Struktur und seine Merkmale definiert und es schließlich in Produktion gebracht. Zunächst wurde dieses SCADA-System in fünf verschiedenen Ländern eingesetzt, um ein kohärentes Ganzes zu bilden, dann wurde es an die Produktionslinie vor Ort angepasst. Kürzlich besuchte uns ein Kunde mit diesem erstaunlichen Fahrzeug, in dem unser Produkt verbaut war. Ich bin wirklich stolz darauf, zu wissen, welche Arbeit in dieses Projekt gesteckt wurde und dass wir einen Anteil daran haben. Die obige Bemerkung ist meiner Meinung nach ein ausreichendes Argument, um ein Ingenieurstudium zu beginnen: Wenn man morgens aufsteht, geht man nicht zur Arbeit, weil man muss, sondern weil man möchte. Das kann mit diesem Satz zusammenfasst werden: Wenn man tut, was man mag, geht man nie zur Arbeit :)

Michal

Polen

Michal Ogrodnik

Ich habe das Glück, zu dem Team zu gehören, das unsere Demonstrationsfahrzeuge mit Elektroantriebstechnik fertigt und präsentiert. Indem ich unsere Demo-Fahrzeuge unter extremen Bedingungen teste und sie unseren Kunden vorführe, unterstütze ich AAM dabei, die Zukunft schneller Wirklichkeit werden zu lassen!

Greg

USA

IMG_1381_Greg Woodside

Was ich an meiner Arbeit als Ingenieur am meisten liebe, ist die Umsetzung von Lösungen und zu sehen, welche positiven Auswirkungen sie auf die Produktion haben. Es gibt einem das Gefühl der Zufriedenheit, technische Lösungen zu implementieren, die sowohl unsere Prozesse als auch unsere Rentabilität verbessern. Als Ingenieur muss man ein hervorragender Problemlöser sein!

Shelby

USA

shelby-harter

Ich sorge dafür, dass unser Slogan „Bringing the Future Faster“ Realität wird. Ich tue dies, indem ich mit einem großartigen Team von Mitarbeitern der Świdnica Manufacturing Facility an Produktneueinführungen wie etwa unseren Elektrifizierungsprogrammen und der Verbesserung unserer aktuellen Produktionsprogramme arbeite.

Tomasz

Polen

IMG_20201004_133110_Tomasz Stepien

Ich möchte wissen, wie und warum etwas funktioniert, und sehen, ob ich die Leistung verbessern kann, schneller, billiger, in besserer Qualität.
Ich bin stolz darauf, dazu beizutragen, dass die Fahrzeuge von heute jeden Tag besser werden, mit strengerer Qualitätskontrolle und sicherer für den Endkunden.
Die Liebe zum Ingenieurwesen kommt von meiner Familie. Mein Vater ist Ingenieur, und er hat diesen Teil der Kreativität und des Wissens und des Interesses daran, zu wissen, warum Dinge funktionieren, bei mir gefördert.

 

Gasca

Mexiko

Nestor Rogelio Gasca

Ich bin immer auf der Suche nach neuen und innovativen Wegen, um meine Umgebung zu verbessern. Keine Verbesserung ist zu klein, wenn sie einen positiven Einfluss auf die Qualität des Unternehmens oder das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter hat!

Carlie

USA

Carlie Moon

Ich bin stolz, Ingenieur zu sein. Ich finde es toll zu sehen, wie ein Projekt von einer einzigen Zeichnung über die Planung, die Spezifizierung der Ausrüstung, den Kauf von Komponenten und den Bau der Ausrüstung bis hin zur Auslieferung des fertigen Teils an den Kunden entsteht. Es ist harte Arbeit, aber sie macht Spaß. Die Arbeit bei AAM als Ingenieur hat mich zu einer Person gemacht, die unbedingt wissen will, wie Dinge funktionieren. Ich habe viele interessante Menschen aus verschiedenen Kulturen auf der ganzen Welt kennen gelernt. Es ist auch eine Gelegenheit, viele Länder zu besuchen, wenn man beruflich unterwegs ist. Am bin sehr stolz darauf, dass ich und mein Team den ersten AAM-E-Antrieb (JLR X590) zur Serienreife gebracht haben. AAM ist ein Unternehmen, das es einem ermöglicht, mit ihm zu wachsen.

Tomasz

Polen

Tomasz Stepien

Ingenieur zu sein bedeutet, einen Mehrwert für ein Produkt zu schaffen, ein Schöpfer und ein Innovator zu sein. Es ist eine große Befriedigung, ein Schöpfer zu sein.

Pramod

Indien

Pramod Lad

Ich liebe es, zu lernen, wie Dinge funktionieren und herauszufinden, wie lange sie halten. Wie können wir prüfen, was wir gemacht haben? Ich mag es einfach, das herauszufinden. Ich bin sehr stolz darauf, am REE 3 im 1 EDU-Programm zu arbeiten. Es ist sehr anspruchsvoll und bietet viele Möglichkeiten zum Lernen. Studenten sollten eine Karriere im Ingenieurwesen anstreben, weil sich dieser Beruf ständig verändert und man nie aufhört zu lernen. Kein Tag ist wie der andere.

Samantha

USA

Samantha

Als #TeamAAM-Ingenieur lasse ich die Zukunft schneller näher kommen, indem ich effiziente Prozesse entwickle und implementiere, um unsere Getriebe an die vordeste Front der EV-Fertigung zu bringen.

Allie

USA

allie-brock